Zunehmen an beiden Seiten

Das Zunehmen am Anfang der Reihe geschieht dadurch, dass nach dem Abschürzen der 2. Reihe so viele Luftmaschen gehäkelt werden, als Schlingen aufgenommen werden sollen. Aus der letzten Luftmasche holt man die erste, aus den andern die noch nötigen Schlingen.



Soll am Schluss der Arbeit zugenommen werden, muss schon beim Beginn der Arbeit eine entsprechende Luftmaschenkette angeschlagen werden und hängen bleiben. Es werden dann in jeder Hinreihe so viele Schlingen aus den Luftmaschen geholt, als man aufzunehmen wünscht.