Keilbildung durch Verlängern bzw. Verkürzen der Reihen

Bei Pullovern, Kinderkleidchen usw. ist eine Verbreiterung bestimmter Teile notwendig. Hierbei kommt die Keilbildung in Anwendung.



Wird nach der ersten Reihe die Keilform gearbeitet, so arbeitet man die folgenden Reihen nur stückweise (je nach beliebiger Breite), bis man langsam wieder die Länge der 1. Reihe erreicht hat. Die Abbildung (Überhäkeln der Keilform in der Hinreihe) zeigt durch Verkürzen der Reihen, obige durch Verlängern der Reihen, zwei verschiedene Arten.